Theorie & Praxis

Theoretischer Grundstoff

Im Theorieunterricht lernt ihr in einer entspannten und lustigen Atmophäre die Grundlagen des theoretischen Wissens.

Dieses setzt sich aus folgenden Themen zusammen:

  • 1. Persönliche Vorraussetzungen- Risikofaktor Mensch
  • 2. Rechtliche Rahmenbedingungen
  • 3. Grundregeln- Verkehrszeichen- Verkehrseinrichtungen
  • 4. Straßenverkehrssystem und seine Nutzung
  • 5. Vorfahrt
  • 6. Verkehrsregelung
  • 7. Geschwindigkeit, Abstand und umweltschonende Fahrweise
  • 8. Andere Teilnehmer im Straßenverkehr
  • 9. Verkehrsverhalten bei Fahrmanövern, Verkehrsbeobachtung
  • 10. Ruhender Verkehr
  • 11. Verhalten in besonderen Situationen- Folgen von Verstößen gegen die Verkehrsvorschriften
  • 12. Lebenslanges lernen

 

B- Spezifisch:

  • 1. Technische Bedingungen, Personen- und Güterbeförderung
  • 2. Fahren mit Solofahrzeugen und Zügen

 

A- Spezifisch:

  • 1. Wissenwertes vor dem Fahren
  • 2. Der richtige Umgang mit dem Motorrad
  • 3. Sicheres und Umweltbewusstes Fahren
  • 4. Richtiges Verhalten in besonderen Situationen

 

Praktischer Unterricht

Für die Klassen B und A sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 5 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 4 Stunden à 45 Minuten auf Autobahn
  • 3 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse BE sind folgende Sonderfahrten vorgeschrieben:

  • 3 Stunden à 45 Minuten auf Bundes- oder Landstraße
  • 1 Stunde à 45 Minuten auf Autobahn
  • 1 Stunden à 45 Minuten bei Dämmerung oder Dunkelheit

 

Für die Klasse M sind keine Sonderfahrten vorgeschrieben.

 

 

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Mi. :

15:00  - 19:00 

Theorieunterricht

Mo.-Mi. :

18:30  - 20:00 

Am Rosenplatz 9, 21465 Reinbek

Wir sind Mitglied im

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Lucht